Preisanpassung der Grund- und Ersatzversorgung per 01.01.2019

(Bekanntgabe nach §36 EnWG) Nachdem wir zuletzt 2015 Ihre Preise senken konnten, müssen wir auf Grund gestiegener Handelspreise an der Strombörse und den damit verbundenen höheren Beschaffungskosten sowie den durch den Netzausbau weiterhin steigenden Netzkosten Ihre Preise anpassen. Die Steuern und Abgaben sinken leicht. Auf Netzentgelte und staatliche Umlagen haben wir keinen Einfluss.

nettobrutto
Grundversorgung (ET)Arbeitspreisct/kWh27,0032,13
GrundpreisEUR/Monat9,1710,91
Grundversorgung (DT)Arbeitspreis (HT)ct/kWh29,0034,51
Arbeitspreis (NT)ct/kWh24,0028,56
GrundpreisEUR/Monat10,8312,89

Die Arbeitspreise enthalten die Stromsteuer, Konzessionsabgabe, Netzentgelte, die Umlagen aus Erneuerbaren-Energien (EEG), KWKG, §17-Offshore, §18 Abschaltbare Lasten und §19 Stromnetzentgeltverordnung (StromNEV). Die Bruttopreise enthalten die derzeit gültige Mehrwertsteuer in Höhe von 19%.